Corona-Auflagen

Was es zu beachten gibt:

Stand: 7/2021

Die Teilnehmerzahl ist reduziert, jedoch mit der Regelung, dass 2-mal Geimpfte und Genesene,

deren Genesung nicht länger als 6 Monate her ist, bei der Teilnehmerzahl (wie auch bei privaten Feiern) nicht zählen.

Wer Geimpft ist – kurze Nachricht an mich, dass wir die freien Plätze zur Verfügung haben die noch nicht geimpft sind!

Corona Schutz / Hygieneregeln

für Salsa, Qi Gong, KungFu, Galli Theater

  • Beim Betreten und beim Verlassen der Räume bitte Hände desinfizieren (Desinfektionsmittel liegt bereit)
  • Der Mindestabstand von 1,5-2 Metern ist allgemein verpflichtend einzuhalten
  • Die Hygiene-Etikette beim Husten und Niesen bitte eingehalten (Ellenbeuge niesen…)
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und dem Raum angepasst. Kammerspiele max. 5 Paare. Um die Mindestabstände zu gewährleisten
  • Paare, die nicht in häuslicher Gemeinschaft / gleicher Haushalt leben, dürfen auch zusammen tanzen. Bitte vorher treffen und als Paar erscheinen.
  • Wir sind verpflichtet Kontaktnachverfolgbarkeit mit einer Frist von einem Monat aufzubewahren (extra Zettel ausfüllen) bzw. Liste ankreuzen.
  • Bitte nur gesund zum Tanzen erscheinen. Bei ansteckenden Krankheiten bitte zu Hause bleiben.
  • Bei Ansammlungen im Vorraum, Eingangsbereich, Garderobe oder Toiletten, bitten wir das Tragen von Masken und Abstand einhalten. Bitte nur einzeln auf die Toiletten gehen.
  • Bitte bereits im Tanzoutfit erscheinen, Tanzschuhe können vor Ort gewechselt werden. Es gibt keine Umkleiden!
  • Beim Tanzen ist das Tragen von Masken keine Pflicht, wer möchte darf sie aber tragen.
  • Tanzbereiche für Tänzer / Paare sind am Boden/Wand markiert.
  • Tanzen: Derzeit ist der Partnerwechsel noch nicht erlaubt!
  • KungFu darf mit 5 Paaren auch mit Kontakt ausgeführt werden
  • Qi Gong: ohne Kontakt, jeder für sich üben, keine Partnerübungen
  • Galli Theater: ohne Kontakt, also mit Abstand üben
  • Die Trainer zeigen die Techniken/Figuren und geben mündliche Anweisungen von ihrem (Tanz/Bewegungs)Bereich aus.
  • Nach dem Kurs desinfizieren und bitten wir den markierten Ein/Ausgangsweg zu benutzen.
  • Die Ein- und Ausgänge sind getrennt und verpflichtend zu nutzen.
  • Bitte haltet die erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln ein, damit die Kurse auch wieder mit Sicherheit durchgeführt werden können. Wir sind hier auch auf Eure Mithilfe durch die Beachtung der Regeln und einen vernünftigen Umgang mit der Situation angewiesen, damit unser aller Bewegungs/Tanzspaß auch nachhaltig und von langer Dauer ist.

Grundlagen des Rahmenkonzeptes: 6.Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) vom 19. Juni 2020 (wurde für Juli 2021 verlängert) 

Corona-Pandemie: Rahmenhygienekonzept Teil 3 Sport / (Stand: 14.09 2020)  


UPDATE 23.08.2021

Bei einer 7-Tage-Inzidenz von 35 oder mehr gilt deshalb ab Montag, 23. August, in Innenbereichen größtenteils die 3G-Regel. Diese ist insbesondere Voraussetzung für:

– die Teilnahme an Veranstaltungen in geschlossenen Räumen,
– den Zugang zur Innengastronomie,
– die Inanspruchnahme körpernaher Dienstleistungen in geschlossenen Räumen,
– den Zugang zu geschlossenen Räumen von bestimmten Freizeiteinrichtungen,
– die Sportausübungen in geschlossenen Räumen und
– die Beherbergungen. Hier gilt ein Testnachweiserfordernis bei Ankunft sowie zusätzlich alle weiteren 72 Stunden.


UPDATE 10.11.2021

Es gilt 2G.

Wir unterbrechen ab sofort alle Kurse, bis sich die Lage auf mind. 3G wieder entspannt hat.
Wir möchten, dass ALLE an den Kursen teilnehmen können.

Grüße Michael


Update: 28.02.2022


Es gilt wieder die 3G Regel (genesen, geimpft oder getestet).
Wir unterrichten wieder Salsa Gruppen ab Ende März!

Grüße Michael Lewerenz